Voraussetzung für die Einbürgerung

Der vierzehnte Verfassungszusatz legt fest, dass Personen, die in den Vereinigten Staaten geboren sind, automatisch die US-Staatsbürgerschaft erhalten. Legale ständige Einwohner ("Grüne Karte" Inhaber) Kann auch US-Bürger durch den Prozess der Einbürgerung werden. Diejenigen, die die Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung suchen, müssen bestimmte Kriterien erfüllen, wie etwa die englische Alphabetisierung und den guten moralischen Charakter, während sie ein allgemeines Verständnis der US-Geschichte, der Gesetze und der Regierung darstellen.

Allgemeiner Überblick, um US-Bürger zu werden

1 Nichtbürger, die seit mindestens fünf Jahren eine gültige Green Card haben (drei Jahre für Ehegatten von US-Bürgern), Nicht-Bürgerinnen und Bürger, die im US-Militär dienten, und Kinder von US-Staatsbürgern qualifizieren sich in der Regel für die US-Staatsbürgerschaft, wenn sie alle anderen treffen Anforderungen.

2. Der Prozess, durch die Einbürgerung ein US-Bürger zu werden, umfasst Papierkram, Hintergrundüberprüfungen, ein Interview, Tests und einen Eid der Treue. Einbürgerungsbewerber schließen den Prozess häufig ohne rechtliche Hilfe ab, aber in einigen Fällen ist die Unterstützung durch einen Antragsteller erforderlich Einwanderung Anwalt.

3 Nehmen Sie den Citizenship Test. Die Einbürgerungsprüfung besteht aus vier Teilen. Der Sprechversuch, der Test- und Schreibversuch liest alle englischen Sprachkenntnisse

4. Eingebürgerte US-Bürger haben alle die gleichen Rechte und Privilegien, die natürlichen Bürgern zur Verfügung stehen, solange sie die US-Verfassung einhalten und sich anderen Bürgerpflichten unterwerfen.